Zwischenbilanz von Reinhard Übleis zur Baustelle des Monats

Durch unseren täglichen Zugang zur Thematik Sicherheit am Arbeitsplatz haben wir im Laufe der letzten Jahre bzw. fast zwei Jahrzehnten die Erfahrung gemacht, dass nicht nur das Aufzeigen von Mängel und Verfehlungen sichere Arbeitsplätze schafft, sondern auch das Aussprechen von Lob und die Anerkennung besonderer Leistung zum gewünschten Ziel führt. Das gewünschte Ziel ist natürlich die Unfallfreiheit.

Fast immer, kann ich als Geschäftsführer unseres Sicherheitstechnischen Zentrums für Arbeitssicherheit die Termine zur Belobigung der ausführenden Unternehmen vor Ort wahrnehmen und mich für den tollen Einsatz bedanken. Bisher wurden wir mit unserer Aktion Baustelle des Monats gerne empfangen und die Freude war allseits sehr groß, auch einmal positive Rückmeldungen bezüglich guter Arbeitsleistung abseits von Termindruck und Preiskampf zu erhalten.

Die auf unserer Homepage angeführten Baustellen des Monats werden gerne nachgeschlagen und die veröffentlichten Facebook-Einträge fleißig geteilt. Jeder soll sehen, dass gute Arbeit auch Anerkennung findet.

Unsere bisherige Erkenntnis: Arbeitssicherheit auf Baustellen nimmt einen immer höheren Stellenwert ein und ist ein unverzichtbarer Meilenstein am Weg zum fertigen Bauvorhaben.

Wir machen mit unserer Aktion weiter, weil Arbeitssicherheit auch Spaß machen kann.


Reinhard Übleis
(Geschäftsführer Übleis Sicherheitstechnik)

Baustelle des Monats Juli 2020
Baustelle des Monats Juni 2020
Menü