Evaluierung der psychischen Fehlbelastung am Arbeitsplatz

Wir erstellen für Ihr Unternehmen die Evaluierung arbeitsbedingter psychischer Belastungen!

Wenn die Arbeitsbedingungen zu Störungen des körperlichen und geistigen Wohlbefindens führen, spricht man von psychischen Belastungen. Zeit- und Termindruck, Informationsüberflutung, Angst vor Arbeitsplatzverlust, knappe Personalbemessung, Arbeitsverdichtung – diese, und andere, psychische Belastungen am Arbeitsplatz können Ihre MitarbeiterInnen krank machen. Mit 01.01.2013 hat der Gesetzgeber in einer Novelle zum ArbeitnehmerInnenschutzgesetz jeden Arbeitgeber dazu verpflichtet, arbeitsbedingte psychische Fehlbelastungen zu ermitteln, zu beurteilen, zu dokumentieren und entsprechende betriebliche Maßnahmen zu setzen.

Wir unterstützen Sie zuverlässig und flexibel bei der Arbeitsplatzevaluierung, um diesen Erkrankungen Ihrer MitarbeiterInnen entgegenzusteuern. Psychische Belastungen können verringert werden, wenn zum Beispiel Arbeitsprozesse, Arbeitsanforderungen, Arbeitsorganisation, soziale Beziehungen sowie die Arbeitsumgebung verbessert und optimiert werden.

Unsere Leistungen:

  • Planung (Konzept, Besprechungen)
  • Information der ArbeitnehmerInnen
  • Durchführung der Befragung mittels anerkannter Methoden
  • Auswertung der Befragungsergebnisse
  • Präsentation / Ergebnisbericht
  • Zusätzliche Leistungen bei Bedarf: Workshops, Implementierung und vor Ort Betreuung

Kontaktieren Sie uns jetzt für ein unverbindliches Angebot!

Menü