Baustelle des Monats Juli 2020

Am Bild: Übleis Sicherheitstechnik mit Leyrer+Graf und Raiffeisen WohnBau. Die Nähe wie beim Fotoshooting war natürlich nur kurzfristig zugelassen.

Hitze auf Baustellen und – wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann – auch Maskenpflicht. Der heurige Corona-Sommer ist für die Mitarbeiter am Bau besonders herausfordernd. Umso wichtiger ist es jene Baustellen zu ehren, die die gesetzlichen COVID-19 Maßnahmen besonders sorgfältig umsetzen.

Die Baustelle des Monats Juli befindet sich in der Paradisgasse 24+26 in Wien. Der Bauherr Raiffeisen WohnBau errichtet im paradiesischen Döbling eine Wohnhausanlage. Dieses Bauvorhaben wurde seitens Übleis Sicherheitstechnik zur Baustelle des Monats gewählt, zumal das Bauunternehmen Leyrer+Graf die allgemeinen Grundlagen der Arbeitssicherheit sowie die COVID-19-Schutzmaßnahmen sehr sorgfältig umsetzt.

Vielen Dank für die angenehme und sichere Zusammenarbeit!

Zuständiger Baustellenkoordinator:

Günther Urányi
(Planungs- und Baustellenkoordinator)

Baustelle des Monats August 2020
Zwischenbilanz zur Baustelle des Monats 2019/2020
Menü