Was ist ein Sicherheitstechnisches Zentrum (STZ)?

Ein Sicherheitstechnisches Zentrum dient zur Beratung und Unterstützung für ArbeitgeberInnen, ArbeitnehmerInnen, Sicherheitsvertrauenspersonen und Belegschaftsorganen auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit. Dazu zählen auch die Beratung zur optimalen Arbeitsplatzgestaltung und die Unterstützung zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten.

Für die optimale Betreuung beschäftigt ein Zentrum mehrere Sicherheitsfachkräfte, die gemeinsam mit weiterem Fachpersonal und den dazu benötigten Gerätschaften diese Beratung und Unterstützung durchführen.

Die gesetzliche Rahmenbedingungen für ein Zentrum für Arbeitssicherheit bilden der § 75 des ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes (ASchG), sowie die Verordnung über sicherheitstechnische Zentren (STZ-VO).

Gesetzliche Rahmenbedingungen

Der § 75 ASchG regelt die Voraussetzungen, die ein Sicherheitstechnisches Zentrum zu erfüllen hat.

Mehr erfahren

Welche Voraussetzungen müssen für den Betrieb erfüllt werden?

  • Fachliche Leitung durch eine hauptberufliche Sicherheitsfachkraft im Sinne des § 74 Abs. 1 ASchG im Mindestausmaß von 20 Stunden pro Woche
  • Beschäftigung von weiteren Sicherheitsfachkräften, sodass eine regelmäßige Betreuung von mindestens 70 Wochenstunden geleistet werden können.
  • Es muss zur Unterstützung der Sicherheitsfachkräfte weiteres geeignetes Fach- und Hilfspersonal beschäftigt werden.
  • Im Zentrum müssen die für eine ordnungsgemäße Betreuung erforderlichen Einrichtungen, Geräte und Mittel vorhanden sein.

Welche Ausstattung braucht ein Sicherheitstechnisches Zentrum?

  • Für die Tätigkeit maßgebliche Normensammlung und weitere einschlägige Fachliteratur
  • Geräte bzw. kombinierte Geräte zur Messung der Beleuchtungsstärke und der Leuchtdichte
  • Geräte bzw. kombinierte Geräte zur Messung von Luftfeuchte, Lufttemperatur und Luftgeschwindigkeit
  • Schallpegelmesser
  • Prüfröhrchenpumpe mit Prüfröhrenöffner für Prüfröhrchen zur Kurzzeitmessung

Erfahren Sie hier mehr zu unseren Leistungen als Sicherheitsfachkraft!